Leitfaden zur Planung einer datenschutzkonformen Videoüberwachung

Hier können Sie den kostenlosen #DSGVO-Video-Leitfaden für Gewerbetreibende (Einzelhandel/Gastro) downloaden  Bevor Sie anfangen zu projektieren, fragen Sie sich, was die Aufgabenstellung ist  oder das Problem, das gelöst werden soll und wie viel Kosten dieses Problem  derzeit  verursacht. Dann wissen Sie auch recht schnell wie viel Geld für eine Problembeseitigung investiert werden kann. Wenn keine konkrete Aufgabenstellung oder kein Problem (Zweck*) […]

Weiterlesen

Überwachung im Supermarkt

Nicht nur Videoüberwachung verfolgt uns in allen Läden – alles wird überwacht und kontrolliert. Deshalb gewöhnen Sie sich an, wenn Sie aus dem Haus gehen WLAN und Bluetooth bei Ihrem Smartphone immer abschalten   Schauen Sie sich den Film an, das passiert täglich. wir nähern uns mit großen Schritten der totalen Überwachung https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/ueberwachung-supermarkt-gesichtserkennung-100.html Wenn Sie dann noch mit EC-Karte an […]

Weiterlesen

Es sind Ihre Daten – übernehmen Sie die Kontrolle

Flyer der Europäischen Kommission „Es sind Ihre Daten – übernehmen Sie die Kontrolle“ Datum 25.05.2018 Flyer der Europäischen Kommission „Es sind Ihre Daten – übernehmen Sie die Kontrolle“ copyright Europäische Union, 2018 Download Flyer der Europäischen Kommission „Es sind Ihre Daten – übernehmen Sie die Kontrolle“ (PDF, 558KB)   Datenschutz – Meine Rechte Gegenüber öffentlichen (zum Beispiel Behörden) und nicht-öffentlichen Stellen (zum […]

Weiterlesen

Meldedaten – Wie der Staat mit uns Geld macht

Seit vielen Jahren ein brisantes Thema, das immer wieder untergeht. https://publicus.boorberg.de/auskunftssperre-im-melderegister/ Während  der Mitverfasser der DSGVO Jan Albrecht bei  Google, Facebook und Co genau hingeschaut, bleiben die Einwohnermeldeämter die unsere Daten verschachern, ganz außen vor – eine Schande im Prinzip.  Da hat sich noch keine Datenschützer beklagt. https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/meldedaten-wie-der-staat-mit-uns-geld-macht/ Siehe auch hier: http://www.devianzen.de/2014/03/04/das-bmg-und-die-folgen/ Kommunen verkaufen personenbezogene Daten an Adresshändler und Konzerne […]

Weiterlesen

Pkw-Maut um Bewegungsprofile der Bürger zu erstellen?

Pkw-Maut: Warnung vor Bewegungsprofilen durch 13-monatige Vorratsdatenspeicherung IT-Anwälte und Datenschützer schlagen Alarm, dass mit der geplanten Infrastrukturabgabe von Jahresvignetten-Inhabern Bewegungsdaten und Fotos bis zu 13 Monate aufbewahrt würden. In der Regierung sieht man dies anders https://www.heise.de/newsticker/meldung/Pkw-Maut-Warnung-vor-Bewegungsprofilen-durch-13-monatige-Vorratsdatenspeicherung-2442285.html      

Weiterlesen

BTE mahnte mangelnden Datenschutz schon im Jahre 2011

BTE mahnte mangelnden Datenschutz   bereits am 13.9.2011 Der Bundesverband des deutschen Textileinzelhandels (BTE) warnte im Sommer 2011 seine Mitglieder vor einem zu nachlässigen Umgang mit dem Datenschutz. Es drohen Bußgelder im vier- bis fünfstelligen Bereich.   Zudem warnt der BTE vor unseriösen Anwälten, die Kontrollanrufe tätigen und nach dem Datenschutzbeauftragten zu fragen, um anschließend kostenpflichtige Abmahnungen in Höhe von 925 EUR […]

Weiterlesen

Kuriose DSGVO-Berichte in den Medien

In der Stuttgarter Zeitung Klagen über Bürokratie: Händler ächzen unter Datenschutzvorschriften Von Thomas Thieme 28. Mai 2018 – 18:10 Uhr https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.klagen-ueber-buerokratie-haendler-aechzen-unter-datenschutzvorschriften.4150292b-42a8-417b-8a0b-52aa361ac267.html In diesem Bericht wird geklagt, dass seit DSGVO nun ein Datenschutzbeauftragter bestellt werden muss. Tatsächlich muss für eine Videoüberwachung in öffentlich zugänglichen Räumen bereits seit Juni 2004 ein Datenschutzbeauftragter bestellt werden. Die Deutsche Apotheker Zeitung DAZ  dagegen gibt Ihren Apothekern praktisch schon […]

Weiterlesen

Datenschutz-Angebote für Einzelhandel mit Videoüberwachung

Datenschutz-Angebote für Gewerbebetriebe, die eine Videoüberwachung installiert haben. Anmerkung: Der Schutz von Bild-Daten ist für die Deutsche-Datenschutzhilfe e.V  (D-DSH) sehr, sehr wichtig und natürlich sind Ihre Privatsphäre und die Daten, die Sie uns zuschicken, sehr wichtig und Sie können versichert sein, dass wir ohne vorherige, freiwillige Zustimmung, bzw ohne Ihre ausdrückliche Aufforderung niemals Daten von Ihnen preisgeben oder gar veröffentlichen […]

Weiterlesen

Chinesicher Überwachungsstaat

Chinesischer Überwachungsstaat. Bei zu wenig Punkten ist Bahnfahren verboten: China zeigt, was staatliche Kontrolle anrichtet Wir haben schon darüber berichtet, dass in China alle Bürge ständig von Kameras erfasst und beobachtet werden, das ist die Dystopie schlechthin. Wenn wir in Deutschland nicht gewaltig gegensteuern haben wir bald den selben Zustand, denn wir haben zig Tausende von unkontrollierten Kameras in Geschäften […]

Weiterlesen

Fördermitglieder stellen sich vor

    Fördermitglied H.J Bannert Hans-Jürgen Bannert Banoli-Consulting Gutenbergstrasse 5 89257 Illertissen Tel.: 07303 9050462 Fax: 07303 9050463 Datenschutzbeauftragter Videoüberwachung   Fördermitglied EFDAT-Institut    

Weiterlesen
1 2 3 4 5