Mobilfunkanrufen über das LTE-Netz sind nicht abhörsicher

4G-Mobilfunknetz nicht abhörsicher Sicherheitslücke im LTE-Netz ermöglichte Abhören von Telefonaten Was Insider seit Jahrzehnten wissen, wird langsam publik Telefongespräche können abgehört werden. https://www.security-insider.de/sicherheitsluecke-im-lte-netz-ermoeglichte-abhoeren-von-telefonaten-a-955702/?cmp=nl-36&uuid=ED947867-CAA7-497D-8C0165BDE1580B9D Vielleicht brauchen wir nur deshalb 5G um überall und immer abgehört werden zu können?

Weiterlesen

Kamera Attrappen

Kamera-Attrappen Der Einsatz von Kamera-Attrappen ist unter den gleichen Voraussetzungen wie der Einsatz datenverarbeitender Kameras i. S. v. § 21 Abs. 1 und 2 zulässig (§ 21 Abs. 7 LDSG). Für die Kenntlichmachung gelten dieselben Anforderungen wie dies beim Einsatz funktionstüchtiger Kameras der Fall ist. Jede Form der Videoüberwachung stellt einen Eingriff in das Persönlichkeitsrecht der davon betroffenen Personen dar. […]

Weiterlesen

§4 BDSG  vom BVerwG gekippt

Videoüberwachung in öffentlich zugänglichen Räumen. Das BVerwG hat den § 4 BDSG in der aktuellen Fassung für europarechtswidrig erklärt. Die Videoüberwachungsmaßnahmen bei nicht-öffentlichen Stellen sind nach dem Richterspruch nur entsprechend den Voraussetzungen des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO möglich. Urteil vom 27.03.2019   Welche Auswirkungen hat die Entscheidung nun für die Praxis? Die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts […]

Weiterlesen

Videokameras in der Arztpraxis

Videoüberwachung in der Zahnarztpraxis regelmäßig nicht zulässig Pressemitteilung des Bundesverwaltungsgerichts Nr. 22/2019 vom  (27.03.2019, Az. 6 C 2.18 Eine Videoüberwachung in einer Zahnarztpraxis, die ungehindert betreten werden kann, unterliegt strengen Anforderungen an die datenschutzrechtliche Erforderlichkeit. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Das Urteil ist an sich nach Meinung von Fachleuten keine Überraschung, da laut BDSG eine Videoüberwachung nur dann […]

Weiterlesen

Dieselüberwachung – oder Totalkontrolle ?

975. Sitzung des Bundesrates am 15. März 2019   Gesetz zur Überwachung von Dieselfahrverboten gebilligt   Der Bundesrat hat am 15. März 2019 das vom Bundestag erst einen Tag zuvor beschlossene Gesetz gebilligt, welches Polizei und Ordnungsbehörden die Überwachung angeordneter Dieselfahrverbote erleichtern soll. Automatisierte Datenerhebung zulässig Danach können Behörden künftig relevante Daten wie Fahrzeugkennzeichen, Schadstoffklassen oder Bilder der Fahrer automatisiert […]

Weiterlesen

Chinesicher Überwachungsstaat

Chinesischer Überwachungsstaat. Bei zu wenig Punkten ist Bahnfahren verboten: China zeigt, was staatliche Kontrolle anrichtet Wir haben schon darüber berichtet, dass in China alle Bürge ständig von Kameras erfasst und beobachtet werden, das ist die Dystopie schlechthin. Wenn wir in Deutschland nicht gewaltig gegensteuern haben wir bald den selben Zustand, denn wir haben zig Tausende von unkontrollierten Kameras in Geschäften […]

Weiterlesen