Verarbeitungstätigkeiten bei KMU

Einzelhändler mit EC-Cash

 

 

Wesentliche Verarbeitungstätigkeiten sind z. B.:

  • Lohnabrechnung (über das externe Buchhaltungsbüro)
  • Betrieb der Webseite (über Hosting-Paket eines externen Dienstleisters)
  • Kundenkartenverwaltung
  • Abwicklung von EC-Karten- und Kreditkartenzahlungen (über einen Zahlungsdienstleister)
  • Werbemaßnahmen zur Kundengewinnung und -Bindung mittels gelegentlichen Werbebrief-Mailaktionen

 

 

https://www.lda.bayern.de/de/kleine-unternehmen.html

 

Handreichungen für kleine Unternehmen und Vereine

In der folgenden Übersicht werden für kleine Unternehmen und Vereine die wesentlichen Anforderungen exemplarisch zusammengestellt – ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Zu beachten ist daher, dass nicht jeder Verantwortliche pauschal alle diese Anforderungen erfüllen muss und sich auch der Umfang, wie die einzelnen Anforderungen

konkret berücksichtigt werden müssen, fallbezogen unterscheidet. In diesen Mustern wird deshalb der vereinfachte Regelfall angenommen. Erläuterungen zu den Anforderungen

befinden sich auf der Rückseite des jeweiligen Papiers.

Verein

Kfz-Werkstatt

Handwerksbetrieb

Steuerberater

Arztpraxis

WEG-Verwaltung

Produktionsbetrieb

Genossenschaftsbank

Online-Shop

Bäckerei

Beherbergungsbetrieb

Einzelhändler